Yuriy Ivashkevich

Yuriy Ivashkevich
Freischaffender Künstler

Yuriy Ivashkevich definiert seinen Anspruch an die Malerei und die Kunst im  Allgemeinen  so: “Im Leben jedes Menschen gibt es Momente,  Erlebnisse sowie Erfahrungen, die es wert sind, lebenslang gespeichert und bewahrt zu werden”. Die individuelle Kunst des Yuriy Ivashkevich ist über diesen Anspruch hinaus geprägt durch herausragende handwerkliche Qualität, vari- antenreiche Maltechniken, sehr differenzierte Gestaltungs-Kriterien  und  ganz  außergewöhnliche  Farbtiefen.
Yuriy Ivashkevich ist kein traditioneller Landschaftsmaler und kein Fotorealist; er ist ein äußerst poetischer Erzähler der verinnerlichten Wahrnehmungen unserer verlorenen Welt.

KURZVITA      
9.12.1963 geboren, aufgewachsen in Belarus, Weißrussland
1981-1986 Studium an der künstl. graf. päd. Hochschule, Diplom-Kunstlehrer
1990-1996 Studium an der Staatlichen Kunstakademie, Diplom-Kunstmaler 1996-2000 Dozent an der Staatlichen Kunstakademie, Minsk, Belarus
2004 Übersiedlung nach Deutschland
seit 2006 freischaffender Künstler mit eigenem Atelier Dozent in verschiedenen Institutionen

Link zur Homepage