Margit Matthews

Margit Matthews
Freie Fotografin

Meine Leidenschaft ist das Künstlerisch-Experimentelle  in  meiner  Arbeitsweise.  Es  besteht für mich in der Kombination meiner Fotografien mit außergewöhnlichen Materialien wie Metall, Holz, Schiefer oder bedruckte Tapeten. Sowohl meine Fotografien als auch die Strukturen der Materialien behalten ihre eigene Charakteristik. Durch die Überlagerung gehen Motiv und  Untergrund eine Verbindung ein, die ergänzend und verstärkend wirkt. So entsteht aus den individuellen und typischen Facetten  eine  neue  und  ungewöhnliche  Charakteristik mit vielen zusätzlichen Reizen und Aussagen für den Betrachter.

KURZVITA
1944 geboren in Oberkirchen, Sauerland
Anfänge bei Hehmke-Winterer in Düsseldorf, dann in der Industrie und bei Werbe- agenturen, Wechsel nach Frankfurt zu Frobenius-Institut und zum Historischem Museum
Seit 1989 Freie Fotografin